Embassy in GERMANY

Konzert von Carlos Carmona: „Hommage an Atahualpa Yupanqui“

Dienstag 8. Mai 2012

Am 8. Mai 2012 fand im Saal „San Martin“ der argentinischen Botschaft ein Konzert des Gitarristen Carlos Carmona statt. Er ist Absolvent des Studiengangs Elektroakustische Komposition an der staatlichen Universität von Quilmes und ist Komponist, Dirigent und Dozent. Sein Konzert zu Ehren des großartigen argentinischen Folkloremusikers, Liedermachers, Schriftstellers und Poeten, Atahualpa Yupanqui fand im Rahmen der Deutschlandtournee des Gitarristen Carlos Carmona statt. Die Veranstaltung wurde von der Generaldirektion für kulturelle Angelegenheiten des argentinischen Außenministeriums unterstützt. Im Anschluss an das Konzert wurde ein Vin d'honneur serviert.

Siehe Programm des Konzertes


Klicken Sie bitte auf das Bild um sich die Fotogalerie anzuschauen