Embassy in GERMANY

Besuch von Botschafter Taccetti bei „Quadriga“

Donnerstag 07. Juni 2012

Am Donnerstag, dem 7. Juni 2012, nahm Botschafter Victorio Taccetti gemeinsam mit Diplomaten der Botschaft an der Live-Aufzeichnung des Programms „Quadriga“ der Deutschen Welle (DW) teil. „Quadriga“ ist eine politische Talkshow der DW, die wöchentlich aus Berlin in spanischer, arabischer und englischer Sprache ausgestrahlt wird. Das Programm wird im Fernsehstudio von Spiegel-TV am Pariser Platz aufgezeichnet, von dem aus das Brandenburger Tor zu sehen ist, das als Hintergrund dient.

Für die Moderation von „Quadriga“ in spanischer Sprache ist die argentinische Journalistin und Soziologin Maricel Drazer zuständig, die seit 2006 bei der DW arbeitet. Der Botschafter traf mit der Hauptabteilungsleiterin „Talk Fremdsprachen“, Frau Uta Thofern, über die Programmerweiterung der DW in spanischer Sprache für Lateinamerika auf 20 Stunden täglich. Er begrüßte auch die Redakteurin von „Quadriga“, Frau Beate Krüger und die Moderatoren von „Quadriga“ in arabischer und englischer Sprache, Mustafa Isaid und Ali Aslan. Das Thema der Donnerstagsendung war „Die geheimen Enthüllungen des Vatikans“.

Mehr über die Donnerstagsendung vom 07.06.12


Klicken Sie bitte auf das Bild um sich die Fotogalerie anzuschauen